[Web-Highlights] [Medien] [Informationssysteme] [Organisationen] [Kunst & Kultur] [Schule] [Hard/Software] [Wirtschaft] [Freizeit&Fun]

<div align="center">

Austrian School Network

</div>

Digitale Medien und elektronische Kommmunikation gewinnen im Bildungswesen immer gröþere Bedeutung, sowohl im pädagogischen Bereich als auch in der Bildungsverwaltung. Regionale Initiativen, die sich teilweise redundant und parallel entwickelten, zeigen die Notwendigkeit der Errichtung einer Telekommunikations-Infrastruktur f¸r Schulen auf. Eine Antwort des BMUK auf diese Entwicklungstendenzen im Bildungswesen wurde mit dem Projekt &#132;Austrian School Network - ASN" gesetzt.Ðber die Infrastruktur des ASN kann sowohl die Kommunkation zwischen Schule und Schulbehörde erfolgen, als auch der Zugang zu nationalen und internationalen Informationsquellen geöffnet werden. Eine der aktuellsten Anwendungen ist der volle Internetzugang f¸r Schulen. Aber auch jene Dienste im Verwaltungsbereich, die auf OSI-X.400 basieren, wie EDI und EDIFACT stellen weitere Anwendungsmöglichkeiten dar. Durch die Demokratisierung des Medienzuganges sollen nicht nur EDV-Spezialisten die Netzzugänge im ASN n¸tzen, sondern auch die Schulverwaltung, Lehrer, Sch¸ler und Elternvertreter.

Webmaster: lea@mail.padl.ac.at
last modified: 25. September 1997 (fuh@mail.asn-linz.ac.at)