From:
                                                               Don 21:44 Uhr
Subject: AGTK 97246: Vernetzte Bildng: Einladung zur
ZusammenarbeitTo: agtk@ccc.or.at
 
AGTK 97246: Vernetzte Bildng: Einladung zur Zusammenarbeit. 20.11.97
 
Sehr geehrte Damen und Herren
 
Die Techno-Z FH Forschung und Entwicklung Salzburg arbeitet im Auftrag des
BMUK an einer Dokumentation von Internetprojekten im Schulbereich.
In diesem Rahmen wollen wir Sie herzlich dazu einladen, am
Erfahrungsaustausch ueber Online-Unterrichten teilzunehmen.
 
A) Zum Projekt Vernetzte Bildung:
*Vernetzte Bildung* ist ein sozialwissenschaftliches Forschungsprojekt im
Auftrag des BMUK und untersucht den Einsatz neuer Medien an Oesterreichs
Schulen. Wesentliche Bereiche des Projekts sind:
- Die empirische Erhebung und Begleitforschung *Notebook-Projekt*: 6
ausgewählte AHS-/ BHS-Klassen wurden mit Laptops und Internetzugang
ausgestattet.
- Die wissenschaftliche Begleitung von Online-Projekten an Oesterreichs
Schulen, Beobachtung der internationalen Entwicklung und komparative
Standortbestimmung.
 
B)  Bisherige Ergebnisse aus dem Projekt waren
1.  ein Symposion zum Thema *Schulen am Netz* mit über 140 TeilnehmerInnen
im Juni 1997. Ueber 20 oesterreichische Internet- und Multimedia-Projekte
wurden vorgestellt und diskutiert und
2.  eine Buchpublikation: Schulen am Netz. Innovative Projekte in
Oesterreich. Herausgegeben von Peter A. Bruck und Guenther Stocker. Verlag
Hoelder-Pichler-Tempsky. ISBN 3-209-02448-0, 1. Auflage September 1997, 208
Seiten, 64 Abb., S 198,- Diese Publikation ist in begrenzter Anzahl
verbilligt beim Bundesministerium fuer Unterricht und kulturelle
Angelegenheiten erhaeltlich bzw. direkt beim Verlag Hoelder-Pichler-Tempsky.
3.  einen WebSpace zur Dokumentation des Forschungsprojektes und als
Ressource für Schulprojekte und LehrerInnen.
 
C) Wir arbeiten zur Zeit in folgenden Bereichen:
1. Internationales Monitoring von Schulprojekten, die neue Informations-
und Kommunikationstechnologien innovativ einsetzen. Unsere Fragestellungen
sind im WebSpace dokumentiert. Anregungen und Ergaenzungen sind uns
jederzeit willkommen.
2. Darstellung von paedagogischen Modellen für den Online-Unterricht und
Zusammenfassung von Praxisberichten aus den Schulen. Wir laden Sie herzlich
ein, an diesem Erfahrungs-austausch teilzunehmen.
3. Wir haben dazu eine eigene Mailingliste unter www.newmedia.at/proj/vb/
eingerichtet, die allen interessierten LehrerInnen offen steht. Sollten Sie
einem Projekt mit neuen Medien arbeiten, bitte nehmen Sie die Moeglichkeit
wahr, dieses einem breiteren Interessentenkreis bekanntzumachen. Ziel soll
es sein, auf der Basis der Beiträge Best-Practice Beispiele zu
dokumentieren. Für die Mailingliste ist eine Anmeldung notwendig:
<majordomo@newmedia.at> <subscribe digitale-schule <E-Mail-Adresse>
 
Sie finden unsere WEB-Seite unter <http://www.newmedia.at/proj/vb/>.
Wir stellen sie Ihnen als Ressource für Informationen zum schulischen
Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologien zur Verfügung.
 
Wir laden Sie herzlich ein, an der Mailingliste teilzunehmen und unsere
Seiten im WWW zu besuchen! Kritik und Anregungen sind uns jederzeit sehr
willkommen.
 
Für das Forschungsprojekt *Vernetzte Bildung*
 
Prof. Dr. Peter A. Bruck
Dr. Guntram Geser
Mag. Andreas Pointner
Andreas Gruber
 
**************
Andreas Gruber
Techno-Z FH Forschung&Entwicklung
Forschungsprojekt: *Vernetzte Bildung*
Jakob-Haringer-Str. 5, 5020 Salzburg
Tel +43-662-454888-706, Fax +43-662-456174
http://www.newmedia.at/proj/vb/
<Andreas.Gruber@newmedia.at>
*********************************************************
 
 
-------
 This message was distributed via the Listserver of the CCC (Computer
 Communications Club) - (e-mail 'ccc@ccc.or.at' for info's).
 To unsubscribe from the list send a message to listserv@ccc.or.at with the
 following command in the message body: 'unsubscribe agtk' .