Suchmaschinen und andere Helfer im Datendschungel

Das internet enthält die größte Informationsmenge, die der Mensch jemals geschaffen hat. Gerade deshalb aber ist das Auffinden brauchbarer Informationen eine schwierige Aufgabe. Ohne Helfer wie Suchmaschinen wären Rechercheaufgaben im W3 von Vornherein zum Scheitern verurteilt. Aber auch mit diesen Helfern ist der Erfolg nicht garantiert. Suchmaschinen haben ihre Tücken: entweder ist das Gesuchte gerade nicht erfaßt oder aber der Suchende wird umgekehrt von der Menge des Gefundenen 'erschlagen'....

ACHTUNG:
Dieses Kapitel finden Sie ab sofort nur mehr unter
www.stangl-taller.at/INTERNETSCHULE/


Hinweis

Falls Sie vermittels einer Suchmaschine auf dieser page gelandet sind: diese ist Teil des e-zine Artikels

Stangl, Werner (1998). internet in der Schule - Eine Bestandsaufnahme über den Einsatz des internet im Unterricht an Österreichs Schulen. p@psych 3.
WWW:
http://paedpsych.jk.uni-linz.ac.at/PAEDPSYCH/NETSCHULE/NetSchule.html


©opyright p@psych Linz 2000.
This pages belong to "
p@psych e-zine". Permission is hereby granted to use these documents for personal use and in courses of instruction at educational institutions provided that the articles are used in full and this copyright statement is reproduced. Permission is also given to mirror these documents on WorldWideWeb servers. Any other usage is prohibited without the written permission of the author. Please mail: werner.stangl@jku.at