media@uni . multi.media

Entwicklung, Gestaltung und Evaluation neuer Medien


am: 16. bis 18. September 1997
in: der FernUniversität Hagen.

Die Technik interaktiver, vernetzter Medien (Hardware und Software) ist vorhanden, es fehlen die Inhalte! Gut entwickelte Lernprogramme, die die Möglichkeiten der neuen Medien nutzen, um z.B. die Qualität der Lehre in einem bestimmten Fach an der Universität wirksam zu verbessern, sind rar.

Die GMW-Jahrestagung 1997 möchte Programmbeispiele vorstellen und diskutieren, die vorbildlich entwickelt und gestaltet sind sowie in der Praxis erprobt und nach Möglichkeit evaluiert wurden. Sie möchte den Erfahrungsaustausch unter den "Produzenten" fördern, aber auch Anregungen und produktive Kontakte für alle jene vermitteln, die künftig verstärkt interaktive, vernetzte Medien für ihr Fachgebiet einsetzen wollen.

Zum Abschluß soll in einer Podiumsdiskussion geklärt werden, welche Rolle die neuen Medien für die Strukturreform der Hochschulen spielen (können): "Präsenzuniversitäten und FernUniversität - künftig ein vernetztes System zur Verbesserung der Lehre?"

Das Programm wird zur Zeit aufgestellt. Es wird ab Mitte März 1997 im WWW an dieser Stelle veröffentlicht.

Im "Internet-Café" wird während der Tagung Gelegenheit gegeben, Programmentwicklungen und Projektergebnisse zu demonstrieren. Wenn Sie hier Ihre Arbeiten vorstellen wollen, wenden Sie sich bitte an die Tagungsorganisation:

Dr. Mechthild Hauff
FernUniversität - GH - Hagen
Postfach 940
D-58084 Hagen
Tel. : 02331 / 987-4220
email : mechthild.hauff@fernuni-hagen.de

© Uni-GH Siege
n . Medienzentrum - Volker Hess