PPP der jku

Lehre für die
Universität für
künstlerische und industrielle
Gestaltung

Pädagogik &
Pädagogische
Psychologie 


Pädagogisch-psychologische Ausbildung für LehramtskandiatInnen der UFG

Pädagogische und psychologische Ausbildung

SWS

ECTS

Einführung in die Didaktik

2

2

Pädagogische Psychologie: Lernen

2

2

Pädagogische Psychologie: Person-Schule-Gesellschaft

2

2

Entwicklung im Jugendalter

2

2

Kommunikation und Interaktion I

2

2

Kommunikation und Interaktion II

2

2

Eine zweistündige Lehrveranstaltung aus den folgenden:
Seminar aus Erziehungswissenschaften1
LehrerInnenseminar2

2

2

Gesamt 14 Semesterwochenstunden (14 ECTS-Punkte). Für jedes Unterrichtsfach werden anteilig 7 SST absolviert
1 … wird an der UFG angeboten
2 … der genaue Titel richtet sich nach dem Angebot, es kann auch die Veranstaltung "Qualitative Forschungsmethoden" besucht werden.

Beschreibung der Lehrveranstaltungen

Einführung in die Didaktik

Im Seminar lernen Studierende Ziele, Inhalte, Methoden und Medien des Unterrichts begründet auszuwählen und für SchülerInnen Lernumgebungen herzustellen, die aktives Lernen ermöglichen.

Person, Schule, Gesellschaft

Die Vorlesung dient der Vermittlung von psychologischem Hintergrundwissen zu Bereichen, die für das Handeln von LehrerInnen grundlegend sind, wie zum Beispiel die personalen Lernvoraussetzungen der SchülerInnen als Adressaten von Lehr-/Lernprozessen und die zentralen Lebensbereiche (Familie, Freizeitbereich) als Hintergrundfaktoren. Sie soll des weiteren Orientierungswissen hinsichtlich zentraler gesellschaftlicher Aufgaben der Schule vermitteln.

Interaktion und Kommunikation I

Allgemeines Ziel der Lehrveranstaltung ist die Analyse, Reflexion und das Training des Kommunikations- und Interaktionsverhaltens in sozialen Situationen.

Kommunikation und Interaktion II

Die Studienveranstaltung soll dazu beitragen, dass die TeilnehmerInnen ihre Kompetenzen im pädagogischen Umgang mit SchülerInnen verbessern und Handlungsstrategien erwerben, die eine wirkungsvolle Führung von Schulklassen ermöglichen.

Lernen

Kernziel des Seminars ist das Kennenlernen und Verstehen grundlegender theoretischer Ansätze zur Erklärung von Lern- bzw. Veränderungsprozessen .

Entwicklung im Jugendalter

Im Seminar erfolgt eine theoretische Auseinandersetzung mit grundlegenden Begriffen, Merkmalen und Modellvorstellungen des Entwicklungsgeschehens (insbesondere der körperlichen, kognitiven, sozialen, emotionalen, personalen, motivationalen und moralischen Entwicklung). Es werden pädagogisch-psychologische Kenntnissen im Bereich der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen mit dem Schwerpunkt auf den Altersgruppen von AHS- und BHS-Schülern erworben.

LehrerInnenseminar

Auf Basis früherer Veranstaltungen demonstrieren Studierende den Erfolg ihrer Ausbildung und gehen weiteren Fragen des Lehrberufs nach, wie "Lehrerrolle in der Gesellschaft", "aktuelle Tendenzen in der Schulentwicklung" u.a.

Google
 
Web paedpsych.jku.at
paedpsych.jk.uni-linz.ac.at