Arbeitsblatt 4: Selbstsuggestionen verändern

 Störgedanken positiv verändern

Formulieren Sie folgende Störgedanken zu wahrscheinlichen, Ihnen denkbaren positiven Glaubenssätzen um!
 

 

Störgedanken

 

positive Gegengedanken

Ich bin schon wieder ganz nervös.

 

 

Ich kapiere das nicht.

 

 

Ich werde bestimmt nicht fertig.

 

 

Ich kann das nicht.

 

 

Mir gelingt überhaupt nichts.

 

 

Ich habe keine Lust mehr.

 

 

Ich bin ein schlechter Schüler.

 

 

Ich habe vor allem Angst.

 

 

Ich weiß überhaupt nichts.

 

 

Das wird bestimmt wieder nichts.

 

 

Das kann ich nicht alles behalten..

 

 

Ich bin kein Mathematiker.

 

 

Andere sind besser als ich.

 

 

Ich darf keine Fehler machen.

 

 

Schon wieder etwas Neues.

 

 

Ist das wieder langweilig. 

 

 

Zurück zur Hauptseite!